Fahrschule Rolf Niemann - Logo

Fahrschule Rolf Niemann Hundsmühler Straße 150 in 26131 Oldenburg | 0441 / 50 80 00

Fahrschule Niemann

Aufbauseminare für den Führerschein bei der FS Niemann in Oldenburg

Wer bereits zu viele Punkte in Flensburg verbucht hat oder schon als Fahranfänger auffällig geworden ist, der muss bestimmte Aufbauseminare besuchen, um seinen Führerschein behalten zu dürfen. Auch wir, die Fahrschule Rolf Niemann aus Oldenburg, bieten verschiedene Schulungen für unterschiedliche Zwecke an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere verschiedenen Schulungsangebote:

  • Aufbauseminare für Fahranfänger (ASF):
    Dieses Aufbauseminar richtet sich an Fahranfänger, die durch verschiedene Vergehen auffällig geworden sind und sich innerhalb der Probezeit schwerwiegende Verstöße (wie das Nicht-Beachten der Vorfahrt, …) zu Schulden haben kommen lassen. Die Schulung bei uns in Oldenburg ist eine verpflichtende Maßnahme. Sie verfolgt das Ziel, die Ursachen des Fehlverhaltens zu analysieren und Lösungen zu erarbeiten.
  • Fahreignungseminar (FES):
    Das Fahreignungseminar besteht aus einem verkehrspädagogischen und einem verkehrspsychologischen Seminar. Den verkehrspädagogischen Teil können Sie bei uns in Oldenburg absolvieren. Sofern Sie nicht mehr als fünf Punkte haben, können Sie so in Verbindung mit der verkehrspsychologischen Teilnahme einen Punkt abbauen.

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne persönlich!

Sie wollen mehr über die Aufbauseminare, das Punktesystem oder die aktuellen Regelungen erfahren? Gerne nehmen wir uns Zeit für ein persönliches Gespräch – vor allem auch in Bezug auf das Thema „Begleitetes Fahren ab 17“.